Medienkompetenz für alle!

Die Medienlotsinnen ermöglichen Menschen in der zweiten Lebenshälfte kompetent, sensibel und engagiert einen einfachen Einstieg in die digitale Welt. Direkt mit den Anwender:innen oder über das Coaching von Multiplikator:innen. Ob Office oder App, Computer oder Tablet — gemeinsam mit Ihnen finden die Medienlotsinnen ein maßgeschneidertes Paket für alle Anforderungen und Niveaus. 

Die Pakete

Smart unterwegs

  • Grundlagen der Tablet- & Smartphone-Nutzung
  • Apps: richtig auswählen und nutzen
  • Messenger-Dienste: Text-, Sprach- & Videofunktionen
  • Google & Co: gezielt per Tastatur oder Sprache suchen und Neues entdecken
  • Online bestellen & verkaufen, Timeslots buchen: Accounts erstellen, Reservierungs-, Bestell- und Bezahlvorgänge
  • Cookies, Datenschutz & Sicherheit
  • Mobil unterwegs — mit Routenplaner, Online-Tickets und digitaler Erkundung der Zielorte
  • Die passenden Sozialen Medien finden, Profil aufbauen und vernetzen

Computer-Einmaleins

  • Basis-Funktionen, Einrichtung & Bedienung
  • Ordnerstruktur & Ablage
  • E-Mail-Konto anlegen, Postfach einrichten, mailen

        (Open) OFFICE-Anwendungen:

  • Word-Dokumente erstellen
  • Buchhaltung in Excel
  • Kreativ gestalten mit PowerPoint
  • Medienangebot nutzen
  • Online Banking
  • Formatieren, scannen, drucken/ PDF 
  • Teams/Zoom/Gruppenchat 
Coaching für Ehrenamtliche Digitalkompetenz Senioren und Seniorinnen

Coaching für Multiplikator:innen

Die Pandemie hat deutlich gemacht, wie wichtig die Aufrechterhaltung sozialer Verbindungen und die Sicherstellung des alltäglichen Bedarfs durch digitale Medien ist. Sie hat auch bei den Senioren und Seniorinnen einen Digitalisierungsschub ausgelöst – bei Älteren und Ältesten allerdings nur in sehr geringem Maße. Viele von ihnen möchten digital unterwegs sein, es fehlt jedoch ein Anstoß und ein niedrigschwelliges Angebot für die praktische Umsetzung. Engagierte Medienlotsen oder Internetlotsinnen im Stadtviertel oder in Gemeinschaftsdomizilen sind perfekte Impulsgeber und Mittlerinnen auf Augenhöhe. In unseren Workshops vermitteln wir:


  • Wie sie die Unterrichtseinheiten bzw. Inhalte bedarfs- und zielgruppengerecht gestalten und strukturieren können
  • Wie sie didaktisch bei allen Facetten der Smartphone- und Tablet-Nutzung am besten vorgehen — von der Einrichtung und Handhabung des Geräts über Messenger-Dienste und Online-Transaktionen bis zur Auswahl geeigneter Apps und Internetportale
  • Wie Multiplikatoren und Multiplikatorinnen Motivation und Lernerfolge bei ihren Schüler:innen sicherstellen können.


Der praktische Nutzen für die Alltags- und Freizeitgestaltung sowie Inspiration und Spaß beim Entdecken der neuen Möglichkeiten durch die digitalen Medien stehen inhaltlich dabei immer im Vordergrund.

Mit digitaler Kompetenz das Leben bereichern und den Alltag erleichtern

In der Gruppe Medienkompetenz erwerben. Mit den Medienexpertinnen für das Rheinland.

Lernen in der Gruppe macht nicht nur mehr Spaß, sondern auch unternehmungslustig. Der nächste Museumsbesuch oder Schwimmbad-Slot wird direkt zusammen online gebucht, inklusive VRR/VRS-Fahrplancheck in der App.

Senior kocht online Rezept

Online Inspirationen für den heimischen Speiseplan finden und auf kulinarische Abenteuerreise gehen. Die handgeschriebenen Schätze der analogen Rezeptsammlung lassen sich derweil digital archivieren.

Ob mit smarten Geräten oder am Computer, die Medienlotsinnen für das Rheinland weisen den Weg

Die Medienlotsinnen bringen Licht in den App-Dschungel und haben die wirklich nützlichen Anwendungen im Blick. Wie die Onleihe-App der Stadtbibliothek oder die sagenhafte Skat-App, bei der man online gegen Freunde oder den Computer antritt!

Buchhaltung Senior Excel Steuer Online Banking

Bürokratie gibt's leider auch im Ruhestand. Ein Wunsch für viele: die Buchhaltung in Excel gestalten, Online-Banking oder in Word die Briefe an die Versicherung schreiben und per E-Mail oder Upload verschicken. Spart Wege und Papier.

Seniorin Sport Online Video

Auf YouTube mit der Lieblings-Yoga-Lehrerin fit bleiben oder den Schlagerstar aus vergangenen Zeiten wieder auf der Bühne erleben: Das Internet kann Leib und Seele in Bewegung bringen und ist, das ist das Schöne, auf Abruf immer da. 

Im Internet Antworten auf knifflige Kreuzworträtsel-Fragen und den besten E-Bike-Preis finden. Oder Lebensmittel bestellen und nach Hause liefern lassen. Einen Account anlegen und sicher bezahlen gehört in jedem Fall zur Medienkompetenz dazu.

Go digital — Schritt für Schritt

Ob für Anfänger oder Fortgeschrittene, verteilt auf einen regelmäßigen Nachmittagskurs, in Einzelcoachings oder Wochenendseminaren, nur Computer-Einmaleins oder Smart unterwegs-Komponenten: Die Medienlotsinnen richten sich ganz nach dem Bedarf Ihrer Zielgruppe. Für die optimale Kursvorbereitung ermitteln sie vorab die individuellen Voraussetzungen und Präferenzen der Teilnehmer:innen mit Blick auf persönliche Situation, Interessen, Hobbies und Mobilität und passen entsprechend die Unterrichtsmodule und Handouts an. Dabei steht der Alltagsnutzen immer im Vordergrund. Sie möchten mehr erfahren? Einfach:

Senior bezahlt online mit Kreditkarte

Da geht noch was!

Ihre Community hat Feuer gefangen? Wer auf dem Weg zum Routinier in Sachen App und Office seine neuen kreativen Seiten entdeckt, möchte diesen vielleicht in einem eigenen Blog oder bildschönen Foto-Büchern Gestalt geben. Und all denen, die schon lange von einer eigenen Vereins- oder Familienseite träumen, vermitteln die Medienlotsinnen das nötige Know-how für die Gestaltung einer Website. Ohne Programmierkenntnis, auf der Grundlage (kostenloser) Baukastensysteme mit ein wenig Unterstützung auch für engagierte Laien möglich.