Die Medienexpertinnen

Mutter und Tochter. Zwei Perspektiven, ein perfektes Duo. Die eine ist Philologin und Digital Immigrant, die andere Soziologin und Digital Native. Sie eint vieles, so die Freude daran, neue Menschen kennenzulernen, zu erfahren, was sie bewegt und erfolgreich Wissen zu vermitteln.

Medienlotsin Susanne Weller Düsseldorf

Susanne, 58

Die Mutter startete ihre Computerkarriere im Jahr 1989. In grüner Schrift vor schwarzem Hintergrund schrieb sie auf MS DOS ihren ersten Reiseführer. Internetnutzung und E-Mail-Versand  waren für sie schon Routine, bevor Boris Becker 1999 in der AOL-Werbung den „Ich bin drin“-Moment erlebte. Ordentliche Geschäftskorrespondenz mit Word aufsetzen, ausgeklügelte Präsentationen mit Powerpoint kreieren und Budgets mit Excel kalkulieren — beim Thema MS Office und natürlich allen smarten Anwendungen ist sie bis heute stets up-to-date. Und beantwortet seit einigen Jahren auch Fragen zu CMS und SEO aus dem Stand, denn Webseiten gestaltet sie inzwischen selbst.

Sie ist Ihre Ansprechpartnerin, wenn es um Unterrichtsangebote im Raum Düsseldorf geht. 

Medienlotsin Sophie Weller Köln

Sophie, 26

Die Tochter gehört zur Generation Y (Why), die mit Internet und mobiler Kommunikation groß geworden ist, und der man nachsagt, sie strebe besonders nach sinnstiftenden Aufgaben. In der Tat empfindet Sophie ihre Tätigkeiten als sehr erfüllend: Als Redakteurin in der Medienpädagogik nutzt sie die digitalen Kanäle, um sie mit nachhaltigen Inhalten für ihr Netzwerk zu bespielen. Zudem fördert sie als freie Dozentin — so bei einer Kölner Medienstiftung — die digitale Bildung bei Kindern und Jugendlichen und immer mehr auch bei älteren Menschen. Entgegen aller Erwartungen zieht sie es allerdings bis heute vor, Bücher auf Papier zu lesen.  

Für alle Institutionen und Privatpersonen in und um Köln ist Sophie Ihre Medienlotsin.

Unterstützung für Kommunikationsaufgaben

Effiziente Unterstützung für Ihre Kommunikationsaufgaben

Projekt- und Bereichsleiter:innen bei Organisationen und Verbänden, Koordinator:innen von Netzwerken oder Einrichtungsleiter:innen bieten wir bei fehlenden internen Ressourcen professionelle Unterstützung bei der Gestaltung ansprechender und zielgruppengerechter Werbemaßnahmen - vom Newsletter über Programmhefte und Broschüren bis zu Pressetexten.

Für alle Altersgruppen und interkulturell gut aufgestellt

Digitale Kompetenz und Bildung vermitteln die Medienlotsinnen auch in internationalem Kontext und altersunabhängig. Zum Beispiel für neu zugewanderte Menschen und Kinder und Jugendliche. Mit interkulturellem Trainerzertifikat und fließenden Kenntnissen in Englisch, Französisch und Italienisch können die Kurse auch zweisprachig durchgeführt werden.